Man … was muss ich mich aufregen. Kurze Vorgeschichte: Meine Xbox 360 erlitt auch den berühmten Red Ring of Death. Sprich: Hitzetod. Nun wollte ich die schon länger einsenden, aber die Lustige Hotline machte mir immer irgendwie einen Strich durch die Rechnung. Gestern war es endlich so weit. Alles schien zu stimmen. Wirklich alles!

15 Minuten lang sagte ich dem netten Herren meine Daten. Wir gingen sie natürlich auch wieder zusammen nochmal durch. Und ich buchstabierte meinen Nachnamen mindestens 3 mal. S-C-H-N-E-Doppel T-K-E-R …. das ist doch eigentlich einfach? Okay. Die versprochene Mail kam nicht an und was ergab gerade ein Anruf bei der Hotline? „Hups … wir hatten sie und die Mail-Adresse mit g gschrieben“.

Was lerne ICH daraus? immer die Mail-Adresse joerg@videospiele.com angeben ….