… man stelle sich vor, sein Verein spielt gegen einen drei Klassen tieferen Verein und man muss bis zu 84. Minute warten, bis man den Siegtreffer sieht. So heute – mal wieder – beim SC Preußen Münster 06 geschehen. Zwar startet man das Jubiläumsjahrmit einem Sieg, aber ich sehe schon fast schwarz. Vielleicht wird es ja noch einige Zugänge geben, die uns wirklich weiterhelfen, aber die guten Spieler scheinen schon komplett bei der Konkurrenz zu sein.