Wer kennt es nicht? Bräuche, die die Welt nicht braucht. Da wäre in dieser Region „die alte Socke“, wenn man bis 25 als Mann keine Frau gefunden hat. So einfach ist das ja auch nicht! Dann das Fegen des Kirchplatzes, wenn man bis 30 noch keine Willige gefunden hat. Spätestens dann hat jeder in dieser Region eine Frau, denn sonst würde man schnell einen Brauch für den 40. sich ausdenken. Da auch Frauen heiraten sollten, gibt es noch den Brauch der alten Schachtel und genau das wird Andrea am 24. September. Da für uns keine Hochzeit zur Zeit in Frage kommt (ich musste ja auch auf dem Kirchplatz fegen!) bzw. der Standesbeamte kurzfristig keine Lust hat, bekommt meine Freundin einen Schachtelkranz! (ui … das ist mal spannend!)